Auto
Das neue Jaguar F-Type Coupe – It’s good to be bad

-Anzeige-

Mal ehrlich: Wenn sich „böse sein“ so anfühlt, sind wir alle dabei! Oder?

Die britische Edelschmiede für Sportwagen hat neues Sabbermaterial mit dem markentypischen mit Edelflair für uns. Das neue F-Type Coupe verfügt über eine Formensprache, die nur das Wort „Wow!“ auf den Punkt bringt.

Oben im Beitrag könnt Ihr Euch das Video zum Start des stylischen Coupes anschauen. Ihr habt Euch doch sicher auch schon mal gefragt, warum die Bösewichte in Hollywoodfilmen immer Briten sind? Haben sie einfach nur den passenden Akzent? Oder ist es, weil sie fokussierter und präziser sind? Weil sie immer einen Schritt voraus sind? Weil sie das gewisse Etwas und ein Auge fürs Detail haben? Weil sie von Power besessen sind? Weil sie nicht die Kontrolle verlieren? Oder weil sie alle Jaguar fahren?

Es ist vermutlich eine Mischung aus all dem. Aber in jedem Fall ist es verdammt gut, böse zu sein! Und ja! Das ist Ben Kingsley am Ende des Spots.

Jaguar für 3 Monate gewinnen

Du willst nicht nur sabbern, sondern die Raubkatze mal ganz gepflegt über den Asphalt jagen? Dann solltest Du auf das laufende Video klicken. Damit gelangst Du zur Aktionsseite von Jaguar und der Männerzeitschrift GQ und kannst an einem Gewinnspiel teilnehmen. Als Gewinn winkt ein Jaguar F-Type für drei Monate.

Auf der Seite kann man sich auch für den F-Type Circle anmelden und bekommt damit die Chance, den neuen F-Type schon vor der Markteinführung auf exklusiven Events zu erleben.

Jaguar F-Type Coupe

Jaguar F-Type Coupe (Foto: Jaguar)

Kommentieren?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Weitere Artikel zum Thema:
Kommentare:
Diskutieren, Fragen & Erfahrungsaustausch:
Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare. Schreib einen!

« Gesetzliche Feiertage 2014
» Autozulassung – Wie sie abläuft und welche Unterlagen man braucht

Trackback-URL: